Kaestner & von Urach's Genealogische Adelsdatenbank
Sie sind momentan nicht angemeldet (anonymer Benutzer) Anmelden
 

Arthur Freiherr von Zedtwitz[1]

männlich 1845 -

StartseiteStartseite    SucheSuche    DruckenDrucken    Anmelden - Benutzer: anonymAnmelden    Lesezeichen hinzufügenLesezeichen hinzufügen

Angaben zur Person    |    Medien    |    Notizen    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Geburt  3 Aug 1845  Leipzig Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht  männlich 
    Gestorben  Dresden Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung  I845803Z  Superstammbaum
    Zuletzt bearbeitet am  7 Nov 2016 

    Vater  Ernst Theodor Freiherr von Zedtwitz, auf Neukirchen und Steinbach,   geb. 4 Feb 1817, Dresden Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 22 Jan 1891, Dresden Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Mutter  Charlotte Wilhelmine Sturm,   geb. 12 Mai 1810, Pegau Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 9 Feb 1893, Dresden Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet  4 Jun 1843  Neukirchen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Familien-Kennung  F843604Z  Familienblatt

  • Alben  Zedtwitz (1)
    »Zedtwitz. Evangelisch-lutherisch. - Fränkischer Uradel, der mit Berthold von Zedtwitz 13. Oktober 1288 urkundlich (vergl. Regesten der von Zedtwitz, von Heinrich Gradl, Stadtarchivar zu Eger, abgedr. als Sonderdruck in der Vierteljahrsschrift für Heraldik usw., herausgeg. vom Verein „Herold“, Berlin 1884, S. 20-72) zuerst erscheint; der fränkischen Reichsritterschaft zugehörig. - Wappen (Stammwappen): Von Silber, Rot und Schwarz geteilt. Auf dem gekrönten Helme mit schwarz-silbernen Decken ein wie der Schild bezeichneter Spitzhut mit Knopf zwischen 2 von Silber, Rot und Schwarz geteilten Büffelhörnern.« (S. 621, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser, Teil A, 80. Jg. 1930)

  • Notizen 
    • ledig

  • Quellen 
    1. [S3] Genealog. Taschenbuch der freiherrlichen Häuser, (Perthes, Gotha), 1930, 622.